Persönliches

Hallo zusammen,

mein Name ist Gisela Böhne, und das seit 1971. Bevor ich
„Böhnen Gisela“ wurde, wie es hier in Ostwestfalen
heißt, war ich achtundzwanzig Jahre lang
Gisela Heye.

Geboren bin ich in Füssen im Allgäu.
Zur Schule ging ich in Hessen (Frielendorf,
Rockenberg, Bad Nauheim und Marburg), in
Kiel und in Bremerhaven.

Nach dem Abitur besuchte ich in
Bonn die Berlitz-Sprachenschule und wurde
Fremdsprachenkorrespondentin, obwohl ich
eigentlich Lehrerin werden wollte. Mein
Vater war gegen ein Studium für ein Mädchen,
das „sowieso heiraten und Hausfrau werden“
würde. Damals war diese Ansicht unter Vätern
weit verbreitet.

Meine erste Stelle als Fremdsprachensekretärin
hatte ich in der Botschaft von Senegal in Bonn.

Wie es kam, dass ich dann doch noch
studierte und mir meinen Berufswunsch erfüllte,
erfahrt Ihr in meinem Buch „Unvergessliche Tage“
(siehe Publikationen).


Seit 1974 sind wir in Bielefeld zu Hause.
Hier fühlen wir uns sehr wohl!

Zu unserer Freude wohnen unsere beiden Söhne mit

ihren Familien nur wenige Kilometer entfernt, so dass

wir oft mit den drei Enkelsöhnen viel Spaß haben.​

1946
 
1967
2019

Call

T: 0162 - 4238050

Follow me

  • Facebook Clean

© 2015 by Oliver Böhne.
Proudly created with
Wix.com